Mitglied seit: 09/2019

Aktiv in: AG3

www.siemens-stiftung.org/de

Siemens Siftung

Als gemeinnützige Stiftung setzt sich die Siemens Stiftung für nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung ein. Eine gesicherte Grundversorgung, hochwertige Bildung und Verständigung über Kultur sind dafür Voraussetzung. In ihrer internationalen Projektarbeit unterstützt die Siemens Stiftung deshalb Menschen darin, diesen Herausforderungen unserer Zeit eigeninitiativ und verantwortungsvoll zu begegnen. Hierfür entwickelt sie mit Partnern Lösungsansätze und Programme und setzt diese in Zusammenarbeit um. Eine zentrale Rolle spielen dabei technologische und soziale Innovationen. Transparenz und Wirkungsorientierung bilden die Basis des Handelns. Den geografischen Fokus ihrer Arbeit legt die Siemens Stiftung auf Regionen in Afrika und Lateinamerika sowie auf Deutschland und andere europäische Länder.

Kreislaufwirtschaft, das Recyceln von Elektroschrott und nachhaltiges Ressourcenmanagement sind wichtige Elemente unserer Arbeit mit Sozialunternehmen in Kenia und weltweit.

Die Implementierung des Prinzips der Kreislaufwirtschaft in unserer Arbeit mit Sozialunternehmen hat einen hohen Stellenwert bei unserem Engagement für E-Mobilität im ländlichen Sub-Sahara Afrika. Ein Elektroschrottrecycling- und „Second Use“-Projekt am Viktoriasee, das sich derzeit im Aufbau befindet, bildet die Grundlage für weitere geplante Aktivitäten in diesem Sektor.