Mitglied seit: 07/2020

Aktiv in: AG1, AG2

www.plastship.com

plastship GmbH

plastship stellt eine digitale Plattform bereit, um die Beschaffung von recycelten Kunststoffen zu vereinfachen und Verbindungen zwischen Kunststoffverwertern und Kunststoffverarbeitern herzustellen, mit dem Ziel die europäische Kreislaufwirtschaft zu fördern. plastship zielt über sein Netzwerk darauf ab, die Nachfrage und Verwendung von recycelten Kunststoffen zu verstärken, Qualitäts- und Informationsstandards einzuführen und Transaktionen zu digitalisieren. Unser Ziel ist es, die Nutzung von Kunststoffrecyclaten in Produkten zum Standard zu machen und Aktivitäten rund um das Kunststoffrecycling zu vereinfachen. Der Einsatz von mehr Rezyklaten verringert die CO²-Emissionen, spart Energie sowie fossile Ressourcen und hilft dabei den Anteil deponierter und thermisch verwerteter Abfälle zu verringern.

Durch die Vernetzung von Teilnehmern der Kreislaufwirtschaft und deren Dienstleistungen kann ein Mehrwert entstehen, der alle voranbringt. Das sehen wir in unserer täglichen Arbeit auf unserer Plattform, aber auch im Austausch mit anderen Unternehmen und bei der Entwicklung von Kooperationen mit neuen Partnern. So bietet PREVENT eine tolle Plattform, um durch den Austausch zwischen verschiedenen Unternehmen durch neue Projekte und Kooperationen einen Mehrwert für alle zu schaffen und die Kreislaufwirtschaft zu fördern.

Durch die Unterstützung der Kreislaufwirtschaft können Ressourcen wie Fossile Brennstoffe, Wasser und Energie gespart und Abfälle vermieden werden.
Mit unserer täglichen Arbeit – der Vernetzung von Kunststoffherstellern und Kunststoffverarbeitern, der Erarbeitung von Recyclingkonzepten sowie der Zertifizierung der Recyclingfähigkeit von Produkten und Materialien, unterstützen wir den Einsatz von recycelten Kunststoffen und stärken so die Kreislaufwirtschaft. Durch unseren ganzheitlichen Ansatz können wir jeden Teilnehmer der Kette mit der passenden Dienstleistung unterstützen.