Mitglied seit: 05/2019

Aktiv in: AG Rahmenbedingungen

www.retech-germany.net

German RETech Partnership e.V.

RETech ist das Netzwerk deutscher Unternehmen und Institutionen der Entsorgungs- und Recyclingbranche für den Export von innovativen Technologien und den Knowhow-Transfer. Mitglieder sind Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen Sammlung, Logistik, Abfallbehandlung, Vermarktung, Recycling, Beratung, Planung, Forschung und Lehre. Die Arbeit wird unterstützt durch einen Beirat aus BMUB, BMBF, BMWi BMZ, UBA, GIZ, KfW, GTAI sowie als Verbände BDE, bvse, VKU, VAK und VDMA. Mit seinen Mitgliedern leistet RETech wichtige Beiträge zur Hebung der Standards in der Abfallwirtschaft weltweit. RETech gilt international als versierter Ansprechpartner in allen Fragen der Recycling- und Abfallbranche, bei der Anwendung nachhaltiger Umwelttechnologien und nachhaltigem Umweltmanagement.

Durch unseren Beitritt wollen wir einen Beitrag zur Umsetzung der Ziele der Abfallallianz leisten, unser vorhandenes Netzwerk einbringen und erweitern sowie Aktivitäten zielgerichtet ausrichten. Uns ist wichtig, nachhaltige zukunftsweisende Projekte innerhalb der Allianz gemeinsam mit Partnern in die Realisierung zu bringen und mit unseren Erfahrungen zu begleiten sowie an der Weiterentwicklung von Technologien, Umweltmanagement und neuen Geschäftsmodellen der Kreislaufwirtschaft mit zu wirken.

Kreislaufwirtschaft bedeutet für RETech, die in Produkten enthaltenen Rohstoffe durch Sammlung und Aufbereitung in verschiedenen Verfahrensschritten wieder dem Stoffkreislauf zu zuführen und damit einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz und zur Einsparung von CO2 zu leisten. Damit mehr verwertbares Material in den Stoffkreislauf zurückfließen kann, braucht es Standards und die Zusammenarbeit aller Beteiligten des Value Chains, dabei stehen auch neue Geschäftsmodelle mit auf der Agenda. RETech beteiligt sich aktiv daran und sorgt damit international für die Weiterentwicklung der Kreislaufwirtschaft und für den Transfer von Knowhow- und Technologie.