Erstellung einer EPR Toolbox

Bonn • 13. Februar 2020

Erstellung einer EPR Toolbox

Unsere PREVENT Arbeitsgruppe zu Verpackungskreisläufen (AG 2) arbeitet aktuell an der Erstellung einer Toolbox zu erweiterter Produzentenverantwortung (EPR). Experten aus diversen Ländern sind am Entstehungsprozess beteiligt. Fertiggestellt werden soll die Toolbox bis Juli 2020.

Die EPR Toolbox ist eine Sammlung von relevantem Know-how zum Thema Produzentenverantwortung und Verpackungsmanagement und speziell für die Nutzung in Entwicklungs- und Schwellenländern aufbereitet.

Im Auftrag von PREVENT stellt die cyclos GmbH derzeit dazu relevantes Fachwissen, Informations- sowie Ausbildungsmaterialien zusammen und führt parallel Arbeitsgespräche mit Partnern in Ghana und Indonesien.

Für Ende März und Anfang April ist die Durchführung sogenannter Co-Creation Workshops in Ghana und Indonesien geplant. Dabei wird die EPR Toolbox ausgewählten Partnern vorgestellt und partizipativ für relevante Bedarfe an den jeweiligen Landeskontext angepasst. Nachfolgend erhalten die involvierten Arbeitsgruppen von PREVENT die Entwurfsunterlagen der EPR Toolbox zur Stellungnahme.

Im Rahmen der IFAT München bietet PREVENT am 7. Mai einen Synthese-Workshop an, bei dem die EPR Toolbox nochmals vorgestellt und Rückmeldungen von PREVENT Mitgliedern diskutiert werden. Die gegebenen Hinweise fließen dann in die finale Version der Toolbox ein, die im 3. Quartal 2020 auf unserer PREVENT Webseite öffentlich verfügbar sein wird.