,

Der 8. lab of tomorrow-Prozess geht in die nächste Phase

Der 8. lab of tomorrow-Prozess geht in die nächste Phase

Die Testphase des 8. lab of tomorrow-Prozesses zur Verringerung von Plastikabfällen in Thailand ist beendet. Fünf der Venture-Teams mit Mitgliedern aus Thailand und Europa haben ihre weiterentwickelten Business-Modelle im Rahmen einer Online-Präsentationsveranstaltung vorgestellt. Während der kommenden Pilotphase werden sie nun erste Prototypen am Markt testen und sind dafür auf der Suche nach Partnern und Investoren. In den lab of tomorrow-Innovationsprozessen werden ko-kreativ marktbasierte Business-Lösungen für Entwicklungsherausforderungen gefunden.

Die berechtigte Frage zu jeder Initiative, nämlich was sie denn nun im Ergebnis gebracht hat, muss gestellt werden. Und genau das passiert. Antworten und Hintergründe gibt es hier:

https://lab-of-tomorrow.com/challenge/21

Weitere News aus unserem Newsletter vom

Zero Plastic Waste City Projekt in Indien und Vietnam

GIZ Online Training: The Business Case for Resource Efficiency

Einladung zum Webinar: der E-Waste Challenge MOOC wurde aktualisiert!

Der 8. lab of tomorrow-Prozess geht in die nächste Phase

Call for Abstracts für den WRF 2020 Congress in Accra, Ghana

Geschäftsanbahnungsreise nach Ghana und zur Elfenbeinküste sucht interessierte Akteure

Call for ideas zu Meeresmüll in Südostasien