23. Juni 2020,

Corona-Infektionsrisiko für Abfallsammler und Arbeitskräfte in der Abfallwirtschaft senken

Corona-Infektionsrisiko für Abfallsammler und Arbeitskräfte in der Abfallwirtschaft senken

Abfallsammler bieten wichtige Dienstleistungen in den Bereichen Hygiene und Abfallwirtschaft an. Seit der Corona-Pandemie unterliegen sie aber beim Sammeln und Sortieren dessen, was andere wegwerfen, selbst dem Risiko einer Infektion. Zur Risikominderung soll jetzt neues Informationsmaterial für städtische Reinigungsdienste, zuständige Behörden, ausgelagerte Unternehmen sowie für informelle Abfallsammler beitragen.

Im März 2020 haben Universidade de Brasília (Erweiterungsprogramm „Pare, Pense, Descarte [Stoppen, Nachdenken, Entsorgen]“ und die Forschungsgruppe für Zugang zu und verantwortungsvoller Nutzung von Arzneimitteln (Access to Medicines and Responsible Use, Amur)) sowie Women in Informal Employment: Globalizing and Organizing (Cuidar-Projekt von „Women in Informal Employment“, WIEGO) gemeinsam sachdienliche Hinweise mit Handlungsempfehlungen zur Verhinderung der Coronavirus-Ausbreitung für im kommunalen Abfallmanagement tätige Arbeiter erstellt. Diese Sachinformationen sollen städtische Reinigungsdienste und zuständige Behörden sowie ausgelagerte Unternehmen und Abfallsammelhelfer in Sortierzentren in der richtigen Vorgehensweise beim Umgang mit kommunalen Abfällen anleiten. Sie enthalten damit konkrete Leitlinien, wie sich Müllsammler während ihrer Tätigkeit vor einer Coronavirus-Exposition schützen können. Ebenfalls bereitgestellt werden ein Poster und auf die Arbeiter angepasste, gemeinsam nutzbare Lehrmaterialien in 4 Sprachen.

Mit Unterstützung von Springloop Coöperatie UA, der BlueLink Foundation, von CIFA online, des Projekts China Integrated Waste Management NAMA und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit stehen diese Inhalte, die sich bestens gemeinsam nutzen lassen, ab sofort in 12 weiteren Sprachen zur Verfügung. Unter https://www.wiego.org/safer-recycling können Sie auf diese Ressourcen zugreifen.

Poster: WIEGO

Weitere News

Relaunch der UBA Plattform: Online-Kartierung weltweiter Best Practice-Projekte

Erste Transaktion des Circular Action Hubs, dem 1. Marktplatz für Kreislaufwirtschaft

Neues GIZ-Vorhaben “Unterstützung des BMU bei der Durchführung des Förderprogramms Marine Debris Framework”

Europäisches Ressourcen-Forum ERF 2020 online

Öffentliche Konsultation: Programm zur Reduzierung von Kunststoffabfällen und Leitlinien zum Accounting

Financing the circular economy

IPI Sonderausgabe zu Nachhaltigkeit und Kunststoffrecycling

Neue Aufbereitungsanlage für slowenischen Recycler Dinos

Call for Solutions: Projektideen heben Mehrwert von gemeinsamen Lösungsansätzen hervor

cirplus in Green Start-up Förderprogramm der DBU aufgenommen

Neues Feuerpräventionssystem: Lindner beugt Bränden durch beschädigte Akkus vor

Neue Webinar-Aufnahme über informell-formelle Partnerschaften im Elektroschrott Management

Corona-Infektionsrisiko für Abfallsammler und Arbeitskräfte in der Abfallwirtschaft senken

Crowdfunding-Plattformen zur Bereitstellung kommunaler Abfall-Dienstleistungen

Absichtserklärung zur Bekämpfung des Kunststoffproblems in den Flüssen der Süd-West-Niederlande unterzeichnet

cirplus – mit Digitalisierung den Kunststoffkreislauf zu 100% schließen

#BusinessVsCovid19 – mit leverist.de gemeinsam gegen das Virus vorgehen

Erste Charge von legal aus Westafrika exportierten Lithium-Ionen-Batterien

Managementleitfaden für ökologische Kunststoffverpackungen

Erstes Präsenzmeeting der Plastic Waste Partnership Working Group

Online-Kurs “Circular Economy and the 2030 Agenda”

Einführung des Zertifikats “TCO Certified Edge, E-Waste Compensated”

Foto-Wettbewerb gestartet!

Bundesweite Kampagne “Mülltrennung wirkt” informiert über die richtige Abfalltrennung

Studie des DIE: Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung führen zu erhöhter Mülltrennung in Haushalten

Jokey SE: Gemeinsam für nachhaltige Lösungen

Plastikvermüllung der Meere stoppen und Lebensqualität in Rio de Janeiro erhöhen

Zahlen und Fakten zum gesamten Kunststoffmarkt

GKV: Positionspapier zu Kreislaufwirtschaft

Zero Plastic Waste City Projekt in Indien und Vietnam

Der 8. lab of tomorrow-Prozess geht in die nächste Phase