Mitglied seit: 10/2019

Aktiv in: AG Plastik, AG Rahmenbedingungen

www.cafafblog.wordpress.com/2017/08/12/press-release-international-youth-day-2017//

Community and Family Aid Foundation

COMMUNITY AND FAMILY AID FOUNDATION – Diese in Ghana ansässige NGO hat sich den Zielen für nachhaltige Entwicklung verschrieben. Die verschiedenen Projekte sollen ganz den Zielgruppen und Gemeinschaften in Ghana und im Ausland zugutekommen. Wir suchen Lösungen für die vielen Herausforderungen, denen Ghana gegenübersteht, etwa Umweltschutz, Klimawandel, Abfallentsorgung und die Bekämpfung von Plastikmüll. Als führende Bürgerorganisation arbeiten wir zusammen mit der Regierung daran, schnelle Lösungen für die aktuellen Probleme in der Abfallwirtschaft zu finden. Lobbying, Forschung und neue Methoden sind unsere Lösungsansätze für das Abfallproblem. Ein wichtiger Baustein ist dabei auch die Information der Bevölkerung. Wir wollen das Know-how unserer verschiedenen Partner nutzen, um eine tragfähige Organisation aufzubauen und nachhaltig zum globalen Diskurs zur Abfallwirtschaft und zu anderen wichtigen Fragen auf internationaler und nationaler Ebene beizutragen.

Wir tragen zum globalen Diskurs und zu Aktionen zur Abfallvermeidung bei.
Netzwerke und Partnerschaften sind das Mittel, damit sich die daran beteiligten Menschen und die praktischen Vorgehensweisen so weiterentwickeln, dass Probleme gelöst werden können. Die Teilnahme an dieser Kooperation ist daher das beste Mittel, um neue Fähigkeiten zu erwerben, interessierte Akteure einzubeziehen und gemeinsam etwas zu erreichen.
Wir sind überzeugt, dass wir durch die Zusammenarbeit ein Netzwerk aufbauen können, um Projekte auf allen Ebenen weiterzuentwickeln und umzusetzen. So können wir das bestmögliche Ergebnis erzielen und das Know-how der Mitglieder optimal nutzen.

Wir sind fest davon überzeugt, dass nichts verschwendet werden soll: Wenn ein Produkt scheinbar keinen Wert mehr hat, beginnt einfach eine neue Phase in seinem Lebenszyklus – es kann in einem neuen Zusammenhang nützlich sein. Fast alles lässt sich produktiv weiterverwenden. Wiederverwertung ist einer unserer Kerngedanken. Angesichts der drohenden Klimakrise ist ein Neubeginn nötig, um die in Vergessenheit geratenen Grundsätze der Kreislaufwirtschaft neu zu beleben.
Die Kreislaufwirtschaft ist der beste Weg, um Generationen zu retten und Alternativen zu bieten für eine nachhaltige Nutzung von Gemeingut. In einer Welt, die sich rasant verändert, ist ein geradliniges Konzept wie dieses besonders wichtig.