Call for Solutions: Projektideen heben Mehrwert von gemeinsamen Lösungsansätzen hervor

Bonn • 19. August 2020

Call for Solutions: Projektideen heben Mehrwert von gemeinsamen Lösungsansätzen hervor

Über 50 Projektteams haben sich im Rahmen des Call for Solutions zusammengefunden und innovative Lösungsansätze für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft weltweit eingereicht. Das PREVENT Sekretariat möchte sich an dieser Stelle bei allen Beteiligten für die zahlreichen Projektvorschläge bedanken.

Der Call for Solutions hat gezeigt, wie durch den partnerschaftlichen Ansatz Dynamik, Kreativität und Perspektivenreichtum bei der Lösungsfindung gefördert werden.
Wir freuen uns, dass Projektvorschläge mit Bezug zu den Schwerpunktthemen Kunststoffverpackungen, Elektro- und Elektronikaltgeräte sowie Rahmenbedingungen der kommunalen Abfallwirtschaft in der engeren Auswahl sind. Alle Projektteams erhalten in Kürze eine Rückmeldung vom Sekretariat. Die ausgewählten Projekte werden in einer Sonderausgabe des Newsletters und auf der Webseite vorgestellt, sobald die Verträge geschlossen wurden. Haben Sie daher noch etwas Geduld und halten Sie in der Zwischenzeit die Augen auf: In Kürze wird die Matchmaking Serie weitergeführt und eine neue Reihe an Sessions zu Finanzierungsquellen angeboten!

 

Foto: iStock.com/ElenaSeychelles